Kirchengemeinde St. Johannis Verden
Kirchengemeinde St. Johannis Verden

 

Gemeindeleben

Hier möchten wir Sie über das Leben in der Gemeinde informieren. Die Aktivitäten und Gruppen für Jung und "Alt" stellen wir Ihnen vor. Eine Übersicht über die Termine finden Sie im Terminkalender.

 

 

Impfen aus Nächstenliebe!

Vandalismus an der St. Johanniskirche

                                                        Fotos: Dierolf, Kirchenkreis Verden

 

Das Banner „Impfen aus Nächstenliebe“ an der Außenwand der St. Johanniskirche ist in der Nacht zum Donnerstag von unbekannten Tätern zerschnitten worden. „Das ist zum einen eine Sachbeschädigung, die zur Anzeige führt. Zum anderen muss es wohl gedeutet werden als eine Stufe der Eskalation in der Auseinandersetzung um das Thema „Impfen“ gegen Corona,“ kommentiert Pastor Marko Stenzel von St. Johannis das Geschehen. 

Die gemeinsame Aktion des evangelischen Kirchenkreises Verden hat zum Ziel, angesichts weiter ansteigender Fallzahlen zur Impfung gegen das Virus aufzurufen. „Dabei ist im christlichen Begriff Nächstenliebe eingeschlossen, dass es bei den Impfungen nicht nur um einen persönlichen Schutz der Gesundheit geht, sondern auch darum, durch eine möglichst hohe Impfquote die weitere Ausbreitung der Pandemie einzudämmen“, erklärt Superintendent Fulko Steinhausen den Aufruf.

An der Aktion beteiligen sich im Kirchenkreis 17 Gemeinden und Einrichtungen, die an ihren Gebäuden Banner aufgehängt haben.

„Es löst Betroffenheit aus, wenn wir sehen, dass zu Mitteln wie Vandalismus und Sachbeschädigung gegriffen wird, um den Unmut gegen den Aufruf „Impfen aus Nächstenliebe“ zu äußern. Wir können nur hoffen, dass eine weitere Eskalation nicht stattfindet und stattdessen ein Dialog wieder stattfinden kann. Dazu bin ich persönlich in jedem Fall bereit. Die Voraussetzung ist natürlich, dass auch die Bereitschaft zum Hören auf beiden Seiten besteht,“ beschreibt Superintendent Fulko Steinhausen seine Einschätzung. „Für uns im Kirchenkreis bleibt es dabei, dass wir in der momentanen Situation weiterhin dazu aufrufen sich impfen zu lassen und damit die Pandemie einzudämmen.“

 

Und wieder interessieren sich die Medien für dieses Thema.

Der NDR bat heute um eine Stellungnahem aus der Gemeinde. Pastor Marko Stenzel stellte sich den Fragen der Journalisten.

Vorher...

Friedhofslesung

Texte und Musik zum Thema "Tod - Trauer - Trost"

Frisch war´s, aber trotzdem schön! Und vor allem ist es trocken geblieben!

Sowohl die Beteiligten als auch die Besucher waren von der Lesung auf dem Friedhof sehr angetan. Berührende Texte und ebenso berührende Musik waren zu hören. "Ja, genauso ist das, genauso fühlt es sich an, wenn ein lieber Mensch plötzlich nicht mehr da ist!" Das war häufiger zu hören. Aber eben auch tröstlich, denn anderen Menschen geht es ja offensichtlich auch so.

Ganz tapfere Besucher harrten tatsächlich von Anfang bis Ende aus - und das ganz sicher mit kalten Füßen. Manch andere schauten für ein paar Texte oder Lieder vorbei und gingen dann wieder. Genauso war das Konzept gedacht: Jeder wie er Zeit und Lust hat.

Ein gutes Angebot, in dem jeder seine Zeit finden kann.

Aktuelles

Herausgeber:

 

Pastor Marko Stenzel

Kirchenvorstand der

St. Johannisgemeinde

Hinter der Mauer 32

27283 Verden

Tel.:  04231-2612

Fax.: 04231-939507

KG.Johannis.Verden

@evlka.de

 

Bankverbindung:

IBAN: St. Johannis DE90291526700010032563

BIC: BRLADE21VER

 

Redaktion:

 

Frauke Snakker

Wilfried Snakker

Elke Puchter

Franziska True

Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Internetpräsenz haben, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Reaktionen und Meinungen. 

redaktion

@stjohannis.com



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde St.Johannis