Kirchengemeinde St. Johannis Verden
Kirchengemeinde St. Johannis Verden

Haus am Oderplatz

  

 

 

Das Haus am Oderplatz befindet sich in der

 

Rheinstr. 26

 

27283 Verden

  

 

Ansprechpartnerin

für alle Fragen zum Haus am Oderplatz ist

 

Elke von Hollen.

 

Erreichbar ist sie unter der Telefonnummer

 

0 42 31 - 93 63 36 .

Wiederaufnahme von Angeboten!

Aufgrund der Beschränkungen wegen der Coronapandemie finden derzeit nur folgende Veranstaltungen statt:

Veranstaltung Wochentag Uhrzeit
     

Frauen-Kreativ-Café

Montag   9.00 - 11.00 Uhr
für max. 10 Personen!    
     
Offenes Fenster Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

    14.30 - 16.00 Uhr
     
Frauenfrühstück Mittwoch 9.00 - 11.00  Uhr
für max. 10 Personen!    
     
Offenes Fenster Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr
     
Mutter-Kind-Gruppe Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr
für max. 10 Personen!    
     
Treff für Erwachsene

Donnerstag

14.30 - 16.00 Uhr
für max. 10 Personen!  

 

     
Angebot für Kinder (Außengelände) Freitag 14.30 - 16.30 Uhr
     

Spielplatztreff für Mutter & Kind

Spielplatz Halsestraße

flexibel auf Anfrage

Wieder Mittagstisch am Mitwoch

Am Haus am Oderplatz wurde nun das Angebot des Mittagstischs am Mittwoch wieder aufgenommen - zwar begrenzt und anders als bisher, aber es geht!

Elke von Hollen und ihre Mitarbeiterinnen haben sich ein neues Konzept überlegt, das den Corona-Auflagen gerecht wird. Nicht wie üblich gemütlich im Gemeinschaftsraum des Hauses, sondern durch das Fenster wird nun das Essen gereicht. Dort können die Menschen auf Abstand ihren Imbiss verzehren und sich dabei endlich auch wieder nett unterhalten.

Zur Freude der Anwohner*innen hat ein erstes Essen bereits stattgefunden: es gab Bratwurst vom Grill im Brötchen auf die Hand. Lecker!

Weitere Mittagstisch-Essen sind geplant und die folgenden Termine dafür angekündigt:

 

Mittwoch, 14. Oktober

Mittwoch, 11. November

 

Dann können Interessierte wieder ab 12 Uhr am Haus am Oderplatz vorbeischauen, dort essen und plaudern oder sich gegen eine freiwillige Spende ihr Mittagessen abholen und zuhause verzehren.

OPEN AIR:Familiengottesdienst am Haus am Oderplatz

Am Haus am Oderplatz fand ein Familiengottesdienst zum Thema "Lebendige Steine - Gott baut ein Haus, das lebt!" statt.

Gestaltet wurde er von einem Team um Pastor Stenzel.

Die musikalische Begleitung übernahmen Kaya Schimann (Gesang) und Wilfried Snakker (Gesang & Gitarre) sowei Helmut Neddens mit der Querflöte.

Die tolle Atmosphäre unter den alten Bäumen lockte knapp 50 Besucher. Und das trotz unsicherer Wetterlage, denn kurz zuvor gab es noch einen ordentlichen Schauer. Aufgrund des logistischen Aufwands musste aber bereits am Tag zuvor die Entscheidung zum Veranstaltungsort fallen. Am Ende blieben alle Gottesdienstbesucher trocken.

Zumindest fast, denn in dem Gottesdienst wurde auch ein Kind getauft - ein lebendiger Stein in Gottes Welt, der in der St. Johannisgemeinde aufgenommen wurde.

Auch die Aktion"Johannissteine", bei der jeder Besucher einen Stein gestalten konnte, wurde sehr gut angenommen.

Diese Steine liegen schon rund um die Kirche und sollen weiter ergänzt werden und eine lange Reihe ergeben. Weitere Informationen dazu finden Sie im untenstehenden Artikel.

Mitmachaktion: Johannissteine

Liebe Kinder, liebe Familien, liebe Gemeindemitglieder,
liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Johannisheims,

 

Allersteine sind schon länger in Verden und umzu sehr beliebt. Es gibt sie in vielen Formen, Farben und Größen … und gestaltet sind sie einfarbig, farbenfroh, glitzernd und mitunter auch mit Worten und Botschaften. Und immer hat sich ein Mensch Gedanken und Mühe gemacht, den Stein zu gestalten, um damit sich und anderen eine Freude zu machen.

 

Da kam uns der Gedanke, wie es wohl wäre, wenn wir von St. Johannis Johannissteine gestalten...., um diese dann an und um unsere Kirche herumzulegen.

Einen klaren Startpunkt gibt es schon - links der Eingangstür.

 

Was bedeuten Johannissteine?

Mit Johannissteinen meinen wir z. B. Steine, bei denen es rund um die Themen "Kirche", "Glauben"," Unsere Gemeinde" gehen kann. Doch auch Selbstporträts von Gemeindemitgliedern, Gruppen, Initiativen sind natürlich denkbar. Und ebenso Wünsche, Ideen und Worte.

Ihnen und euch fällt bestimmt vieles ein. Mal schauen, wie lang die Stein-Kette unserer Johannissteine wird.

 

Wir freuen uns auf eine große Beteiligung!

 

Kobita Ritter-Patnaik  & das "Johannissteineteam"     

Reguläres Angebot im HaO:

Übersicht der Angebote im Haus am Oderplatz

Veranstaltung Wochentag Uhrzeit
     

Frauen-Kreativ-Café

Montag   9.00 - 11.00 Uhr
Mädchengruppe Montag 15.00 - 16.30 Uhr
Frühstück für Frauen Dienstag 9.00 - 10.30 Uhr
Kinder- und Jugendtreff Dienstag

13.30 - 17.00 Uhr

Jugendabend Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr
Mittagstisch für alle Mittwoch 12.00 - 13.00 Uhr
Mutter- und Kindgruppe Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr
Stadtteilcafé

Donnerstag

1x monatlich

15.00 - 17.00 Uhr
Kinder- und Jugendtreff Donnerstag 13.30 - 17.00 Uhr
Spielplatztreff

Freitag

1x monatlich

15.30 - 17.00 Uhr

Adventskalender am Oderplatz

Eine neue Initiative hat Tanja Brockmann im Begegnungszentrum Haus am Oderplatz ins Leben gerufen: „ In diesem Jahr beschenken sich Frauen mal gegenseitig mit selbstgemachten Adventskalendern." Gesagt – getan! Simone Dunker vom Netzwerk „Wir im Flüsseviertel“ hat Werbung gemacht und es fand sich eine Gruppe von insgesamt 25 Frauen aus allen Altersgruppen, die alle im Einzugsgebiet des Begegnungszentrums leben. Vor dieser Aktion kannten sich gar nicht alle untereinander.

Jede Teilnehmerin ist für einen Tag aus dem Kalender verantwortlich und hat dafür lauter gleiche Päckchen gepackt. Beim Treffen vor dem 1. Advent wurden nun 600 Päckchen so zugeordnet, dass jede der Frauen mit einem Kalender für die Adventszeit nach Hause gehen konnte – ohne ein eigenes Päckchen wieder mitnehmen zu müssen. Das war eine große logistische Herausforderung, die allerdings mit viel Spaß bei der Sache bewältigt wurde.

Im Anschluss an die Pack-Aktion konnten sich alle bei Punsch und Keksen schon näher kennenlernen und ins Gespräch kommen.

Während der Adventszeit gibt es nun täglich die Gelegenheit, an die anderen „Kalenderfrauen" zu denken. „Sonst basteln Frauen ja immer für ihre Kinder oder Enkel ganz fleißig die Adventskalender und gehen selbst leer aus. Deshalb hatte ich die Idee, dass die Frauen selbst mal jeden Tag eine kleine Überraschung bekommen sollen. Ich freue mich, dass die Idee so gut angenommen wurde und wir das gleich umsetzen konnten. Das ist in den nächsten Wochen auch ein gutes Gefühl der Verbundenheit im Stadtteil," freut sich Tanja Brockmann als Initiatorin.  

Stadtteilcafé wieder super besucht!

Das Stadtteilcafé im Haus am Oderplatz wird immer besser besucht! Ganz unterschiedliche Menschen treffen hier an einem Donnerstagnach-mittag in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr zusammen, um bei selbst gebackenem Kuchen und einem Kaffee über Gott und die Welt zu sprechen.

   

Lageplan

Aktuelles

Impressum

Herausgeber:

 

Pastor Marko Stenzel

Kirchenvorstand der

St. Johannisgemeinde

Hinter der Mauer 32

27283 Verden

Tel.:  04231-2612

Fax.: 04231-939507

KG.Johannis.Verden

@evlka.de

 

Bankverbindung:

IBAN: St. Johannis DE90291526700010032563

BIC: BRLADE21VER

 

Redaktion:

 

Frauke Snakker

Wilfried Snakker

Elke Puchter

Franziska True

Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Internetpräsenz haben, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Reaktionen und Meinungen. 

redaktion

@stjohannis.com



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde St.Johannis