Kirchengemeinde St. Johannis Verden
Kirchengemeinde St. Johannis Verden

Willkommen bei der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis!

 



Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über das Leben in der Gemeinde, unsere Kirche und alles andere in und um St. Johannis.

         Der nächste Gottesdienst

              Nicht in den Berufsbildenden Schulen!

Am kommenden Sonntag, 04. Oktober 2020,

findet um 10.00 Uhr der Erntedankgottesdienst

 in oder vor der St. Johanniskirche statt.

 

Gestaltet wird er von Pastor Stenzel und einem Team.

 

Musikalisch begleiten die Kirchenband Tunefish und Helmut Neddens

den Gottesdienst.

---------------------------

Es sind dabei allerdings verschiedene Dinge zu beachten:

  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Tragen Sie einen Mundschutz.
  • Halten Sie sich an die vorgegebenen Sitzplätze; Sie werden von den Kirchenvorstehern angewiesen. Dadurch ist leider die Anzahl der möglichen Besucher begrenzt.
  • Es wird im Gottesdienst keinen Gemeindegesang geben. Sie benötigen also keine Gesangbücher; es soll nichts unnötig angefasst werden.
  • An beiden Türen steht Desinfektionsmittel bereit.
  • Auf weitere Verhaltensregeln werden Sie im Gottesdienst hingewiesen.

Konfirmationen in St. Johannis

Mit einem fröhlichen Gottesdienst wurde am Sonntag, 20. September, die Konfirmation in der St. Johannisgemeinde aus dem Frühjahr nachgeholt. In zwei Gruppen mit einem entsprechenden Hygienekonzept segnete Pastor Marko Stenzel 17 Jugendliche feierlich ein.

Thematisch durchzog die beiden Gottesdienste ein Liedimpuls von Adel Tawil „Ist da jemand?“ (2017). In der Predigt wurde die Frage beleuchtet: Wo ist Gott in dieser Welt zu finden und wie begleitet er uns Menschen auf unserem Lebensweg?

Die Chorbeiträge vom Jungen Chor unter der Leitung von Christiane Artisi nahmen diesen Gedanken passend auf. So entfaltete sich auch unter den gegebenen Bedingungen für alle, besonders die Konfirmandinnen und Konfirmanden, eine emotionale Dichte. Der Kirchenvorstand und die jugendlichen Teamer in verringerter Zahl trugen mit dazu bei.

Premiere der Best-Age-Band

Musikalische Gestaltung im Gottesdienst in Wittlohe

Am 30. August feierte die St. Jakobi-Gemeinde in Wittlohe ihren Diakoniegottesdienst.

Neben Heike Walther vom Diakonischen Werk mit Sitz im Stadtkirchenzentrum, die ihre Arbeit im Rahmen eines Interviews vorstellte, war auch die in diesem Jahr neu gegründete Best-Age-Band der St. Johannisgemeinde beteiligt. Sie sorgte für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes.

An der einen oder anderen Stelle konnte man den Musiker*innen das Lampenfieber noch anmerken, aber die anfängliche Nervosität legte sich schnell und es gab viel Applaus von den Besuchern.

 

     Zahlreiche Besucher bei der     musikalischen Feierabendandacht

Die Sehnsucht nach Musik-Angebot ist groß: Zur musikalischen Zwischenstopp-Andacht im Rahmen des Angebots 18-18-Zwischenstopp kamen zahlreiche Besucher in die St. Johanniskirche und bekamen Werke von Quantz, Buxtehude, Bach und Albinoni, die von SangAh Lee (Orgel) und Helmut Neddens (Querflöte) präsentiert.

Unterbrochen durch geistliche Gedanken von Pastor Marko Stenzel wurden dann noch die Sonata Sesta in a-Moll von Veracini mit Altflöte und E-Piano und die Partita Nr. 5 in e-Moll von Telemann für Sopranflöte und E-Piano vorgetragen.

Die Besucher genossen diese Auszeit und gingen beschwingt in den Feierabend.

Mitmachaktion: Johannissteine

Liebe Kinder, liebe Familien, liebe Gemeindemitglieder,
liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Johannisheims,

 

Allersteine sind schon länger in Verden und umzu sehr beliebt. Es gibt sie in vielen Formen, Farben und Größen … und gestaltet sind sie einfarbig, farbenfroh, glitzernd und mitunter auch mit Worten und Botschaften. Und immer hat sich ein Mensch Gedanken und Mühe gemacht, den Stein zu gestalten, um damit sich und anderen eine Freude zu machen.

 

Da kam uns der Gedanke, wie es wohl wäre, wenn wir von St. Johannis Johannissteine gestalten...., um diese dann an und um unsere Kirche herumzulegen.

Einen klaren Startpunkt gibt es schon - links der Eingangstür.

 

Was bedeuten Johannissteine?

Mit Johannissteinen meinen wir z. B. Steine, bei denen es rund um die Themen "Kirche", "Glauben"," Unsere Gemeinde" gehen kann. Doch auch Selbstporträts von Gemeindemitgliedern, Gruppen, Initiativen sind natürlich denkbar. Und ebenso Wünsche, Ideen und Worte.

Ihnen und euch fällt bestimmt vieles ein. Mal schauen, wie lang die Stein-Kette unserer Johannissteine wird.

 

Wir freuen uns auf eine große Beteiligung!

 

Kobita Ritter-Patnaik  & das "Johannissteineteam"     

Aktuelles

Impressum

Herausgeber:

 

Pastor Marko Stenzel

Kirchenvorstand der

St. Johannisgemeinde

Hinter der Mauer 32

27283 Verden

Tel.:  04231-2612

Fax.: 04231-939507

KG.Johannis.Verden

@evlka.de

 

Bankverbindung:

IBAN: St. Johannis DE90291526700010032563

BIC: BRLADE21VER

 

Redaktion:

 

Frauke Snakker

Wilfried Snakker

Elke Puchter

Franziska True

Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Internetpräsenz haben, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Reaktionen und Meinungen. 

redaktion

@stjohannis.com



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde St.Johannis