Kirchengemeinde St. Johannis Verden
Kirchengemeinde St. Johannis Verden

Willkommen bei der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis!

 



Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über das Leben in der Gemeinde, unsere Kirche und alles andere in und um St. Johannis.

         Der nächste Gottesdienst

Am kommenden Sonntag, 06. Dezember 2020,

ist der zweite Sonntag des neuen Kirchenjahres, der 2. Advent.

 

Dann findet um 10.00 Uhr ein Familiengottesdienst

in der St. Johanniskirche statt.

 

Gestaltet wird er von Diakonin Dierolf und Vikarin Hoppe.

 

Blanko-Vorlage für Ihre Kontaktdatenerfassung:
Kontaktdaten-Formular Blanko.pdf
PDF-Dokument [37.3 KB]

---------------------------

Es sind dabei allerdings verschiedene Dinge zu beachten:

  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,50 m ein.
  • Tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.
  • Halten Sie sich an die vorgegebenen Sitzplätze; Sie werden von den Kirchenvorstehern angewiesen. Dadurch ist leider die Anzahl der möglichen Besucher begrenzt.
  • Es wird im Gottesdienst keinen Gemeindegesang geben. Sie können aber gern Ihre eigenen Gesangbücher mitbringen, um die Liedtexte mitzulesen.
  • An beiden Türen steht Desinfektionsmittel bereit.
  • Auf weitere Verhaltensregeln werden Sie im Gottesdienst hingewiesen.

Vikarin in ihren Dienst in der Gemeinde eingeführt

Am 1. Advent wurde nun die neue Vikarin der St. Johannisgemeinde Caroline Hoppe in ihren Dienst in unserer Gemeinde eingeführt.

Herzlich und offen präsentierte sie sich den Gemeindegliedern im Gottesdienst.

Seit November ist sie in der Gemeinde tätig, zuvor gab es schon einen Ausbildungsblock in Loccum.

 

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf das, was kommt!

Kirche täglich eine Stunde geöffnet

In der Zeit vom 30.11. bis 22.12.2020

In diesem Jahr ist die Vorweihnachtszeit ganz anders als in den anderen Jahren. Viele Veranstaltungen müssen ausfallen. Auf viele Begegnungen muss verzichtet werden. Um Menschen einen Raum der Einkehr und der Besinnung anzubieten, wird die St. Johannisgemeinde ihre Kirche in der Advents-Zeit jeden Nachmittag für eine Stunde öffnen.

Täglich von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr können Menschen in der Johanniskirche zur Ruhe kommen, die aufgebaute Weihnachtskrippe ansehen, eventuell eine Kerze anzünden oder ein stilles Gebet sprechen. Das Angebot gilt ab Montag, 30. November bis zum 22. Dezember an jedem Tag, auch an den Wochenenden. Es wird darum gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Durch Ehrenamtliche wird darauf geachtet, dass nicht zu viele Menschen gleichzeitig in der Kirche sind und nötige Abstände eingehalten werden.  

Outdoor-Weihnachtsbaum

Zur Freude für Menschen und Vögel

Besondere Zeiten ziehen besondere Maßnahmen nach sich:

Erstmals steht draußen vor der St. Johanniskirche ein geschmückter Weihnachtsbaum. Schon beim Schmücken gab es viele Besucher und vor allem auch viel positive Rückmeldung zum verwendeten Baumschmuck. Neben den Lichterketten ist er nämlich nicht mit Kugeln, Sternen und Schleifen geschmückt, sondern mit Äpfeln, Nüssen, Meisenringen und Meisenknödeln. Das ist nicht nur dekorativ, sondern auch ein reich gedeckter Tisch für die Vogelwelt. Viele Kinder blieben schon begeistert davor stehen und bestaunten den besonderen Baum. Nun hofft das Aufbauteam, dass sich auch die Vögel darüber freuen!

ZEITGLEICH Gottesdienste feiern

Eine Aktion des Michaelisklosters Hildesheim

Zuhause allein oder mit den Mitbewohner*innen Gottesdienst
feiern – und dabei wissen, dass irgendwo andere gerade das Gleiche tun: Das ist die Idee des Gottesdienst ZEITGLEICH vom Team des Michaelisklosters Hildesheim.

Vom Volkstrauertag bis Silvester gibt es für jeden Sonn- und Feiertag eine fertige Liturgie mit Liedern, Gebeten, Bibeltext, einem kleinen Impuls und in der Regel einer Idee, etwas in der eigenen Wohnung zu tun.

Die Lieder stehen als mp3s zum Anhören und Mitsingen zur Verfügung.
Der Gottesdienst ZEITGLEICH findet sich in der Regel zwei Wochen
vor dem betreffenden Sonntag auf der oben verlinkten Homepage.

Digitaler, geistlicher Impuls auf der Seite des Kirchenkreises

Manche mögen sich erinnern: Im Frühjahr gab es im Kirchenkreis Verden den „Wandernden Gottesdienst“. Zu jedem Sonntag wurde ein kurzer Video-Gottesdienst aus verschiedenen Kirchen online gestellt. Die Kirchen waren geschlossen und die digitalen Gottesdienste sollten ein Angebot sein, zu Hause Gottesdienst zu feiern. Mittlerweile können Gottesdienste wieder in Kirchen stattfinden. Die Idee, ein geistliches Angebot auch in digitaler Form anzubieten, ist seitdem aber geblieben. Die Gruppe, die sich im Frühjahr engagiert hat, hat Spaß an der gemeinsamen Sache gehabt und danach weiter zusammengearbeitet. Herausgekommen ist ein neues digitales Format. Unter dem Titel „Wer´s glaubt!“ wird es auf der Homepage des Kirchenkreises künftig einen kurzen geistlichen Impuls geben. Geplant ist, für jeden Monat einen neuen etwa fünf Minuten langen Film zu erstellen. Pastoren und Pastorinnen erarbeiten gemeinsam mit einem Technik- Team und dem Popkantor Micha Keding kleine Videos zu unterschiedlichen Themen. Bilder und Musik und ein biblischer Gedanke sollen jeweils zum Nachdenken anregen.

Den Auftakt macht Superintendent Fulko Steinhausen mit Gedanken zum Thema Advent und zum Warten. „Wer´s glaubt!“ ist zu finden unter: www.kirchenkreis-verden.de

oder benutzen Sie einfach den Link "Kirchenkreis" unten auf unserer Homepage.

Johanniter Weihnachtstrucker...

... sammeln wieder Päckchen für Bedürftige!

Die Johanniter-Weihnachtstrucker helfen auch 2020!

Trotz Corona-Pandemie wollen sie in diesem Jahr wie in den en Jahren denjenigen helfen, deren Lebenslage noch schwieriger geworden ist.

Jetzt erst recht - denn jedes Päckchen ist ein Zeichen der Hoffnung.

Immer mehr Kirchengemeinden unterstützen die Aktion, inzwischen auch die St. Josef-Gemeinde in Verden. Die Weihnachtstrucker sind also schon ökumenisch geworden! Darüber hinaus beteiligen sich viele Schulen, Vereine und Betriebe.

Sie können selbst Päckchen packen oder Geld spenden. Es gibt auch die Möglichkeit, virtuelle Pakete zu spenden - dann packen andere Menschen an Ihrer Stelle.

 

In unserer Gemeinde können Sie im Zeitraum vom 21.11.2020 bis 14.12.2020 zu den Büro-Öffnungszeiten Päckchen im Stadtkirchenzentrum abgeben:

 

Dienstags und mittwochs zwischen 9.00 und 11.00 Uhr

 

Vielen Dank schon im voraus.

 

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie unter www.johanniter.de/Weihnachtstrucker.

Aktuelles

Impressum

Herausgeber:

 

Pastor Marko Stenzel

Kirchenvorstand der

St. Johannisgemeinde

Hinter der Mauer 32

27283 Verden

Tel.:  04231-2612

Fax.: 04231-939507

KG.Johannis.Verden

@evlka.de

 

Bankverbindung:

IBAN: St. Johannis DE90291526700010032563

BIC: BRLADE21VER

 

Redaktion:

 

Frauke Snakker

Wilfried Snakker

Elke Puchter

Franziska True

Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Internetpräsenz haben, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Reaktionen und Meinungen. 

redaktion

@stjohannis.com



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde St.Johannis